In Mulhouse und Cernay ist die Anwaltskanzlei für Recht des Geschäftsverteilungsplans zuständig.

Sie berät Sie für die Verhandlung und die Abfassung von Alleinvertrieb- und Selektionsverträge und Versorgungsverträge.

Wir beraten Sie auch für die Abfassung von geschäftlichen Dokumenten wie Franchisen, Kommission-Aufnahme, Exklusivkonzession, Markenlizenz usw.

Die Anwaltskanzlei berät Sie noch für die Gründung von Vertriebsnetzen, die Einrichtung und die Kontrolle von geschäftlichen und Dienstverträgen aber auch für Exklusivverträge und geschäftliche Zusammenarbeit.

Wir intervenieren auch im Falle von Verteilungsstreitigkeiten (Funktionieren der Vertriebsnetze, unlauterer Wettbewerb, Abbruch der Vertragsbeziehungen usw.)