In dem Rahmen von dem Ehesscheidungsverfahren formalisieren wir die Vereinbarungen und untersuchen die Streitigkeiten, die die elterliche Sorge die Kinder betreffend, die Festsetzung des Hauptwohnsitzes, das Besuchs-und Beherbungsrecht der Eltern die Kinder betreffend und die Festsetzung der Unterhaltsbeiträge betreffen.

Wir untersuchen auch diese Streitsachen im Rahmen des freien Lebensgemeinschaft und PACSbruchs durch Klageerhebung vor dem Richter der Famienangelegenheiten, um diese Massnahmen festzusetzen.

In Mulhouse und Cernay interveniert die Anwaltskanzlei vor dem Richter der Familienangelegenheiten sowohl im Rahmen von streitigen Verfahren als auch in Form von Abmachungen durch die Einführung von Klagen auf gemeinsamen Antrag von Kläger und Beklagten.

Die Kanzlei SCP FRANCOIS & SCHOTT interveniert noch, um vor dem Richter der Familienangelegenheiten die Änderung der Massnahmen zu beantragen, wenn sich die Familienverhältnisse nach der Ehescheidung und dem Ehebruch verändern.